Clubdeal mit Prime Invest

Prime Invest strukturiert Ihren Clubdeal für Real Estate Investment,

Multifamily und Investment Aircraft

Clubdeal

Ein Clubdeal (früher Private Placement) eignet sich bestens zur Realisierung von Großprojekten und Investitionen in Assets der Premiumklasse. In einer kleinen Interessengemeinschaft mit nur wenigen Investoren lassen sich solche Vorhaben bestens realisieren.

Ein Clubdeal setzt voraus, dass zum Zeitpunkt der Investorenansprache noch kein fertiges Angebot vorliegt. Bereits ein feststehender Name für das Investment kann darauf hindeuten, dass ein fertiges Angebot vorliegt. Die Prime Invest stellt den interessierten semiprofessionellen und professionellen Investoren alle für eine Investitionsentscheidung nötigen Informationen zur Verfügung und lädt zu einer konstitutiven Sitzung ein, in der Entscheidungen über die finalen Parameter/Konditionen für das Investment gefällt werden.

Unabdingbar ist, dass in dieser Sitzung das gesamte benötigte Eigenkapital unter den Investoren aufgeteilt bzw. gezeichnet wird, damit die Investition als Club Deal qualifiziert. Ein weiteres Fundrising nach dieser Sitzung ist nicht mehr möglich.
Clubdeal Real Estate Investment Kaiserstr

Privater Investor

Sachwertinvestitionen in einen Clubdeal richten sich ausschließlich an professionelle und semi-professionelle Anleger und sind nicht für Privatanleger geeignet.

Definition professioneller Anleger nach § 1 Abs. 19 Ziffer 32 KAGB


Professioneller Anleger ist jeder Anleger, der im Sinne von Anhang II der Richtlinie 2004/39/EG als professioneller Kunde angesehen wird oder auf Antrag als ein professioneller Kunde behandelt werden kann.

Definition semiprofessioneller Anleger nach § 1 Abs. 19 Ziffer 33 KAGB

Semiprofessioneller Anleger ist

a) jeder Anleger,

aa) der sich verpflichtet, mindestens 200 000 Euro zu investieren,

bb) der schriftlich in einem vom Vertrag über die Investitionsverpflichtung getrennten Dokument angibt, dass er sich der Risiken im Zusammenhang mit der beabsichtigten Verpflichtung oder Investition bewusst ist,

cc) dessen Sachverstand, Erfahrungen und Kenntnisse die AIF-Verwaltungsgesellschaft oder die von ihr beauftragte Vertriebsgesellschaft bewertet, ohne von der Annahme auszugehen, dass der Anleger über die Marktkenntnisse und -erfahrungen der in Anhang II Abschnitt I der Richtlinie 2004/39/EG genannten Anleger verfügt,

dd) bei dem die AIF-Verwaltungsgesellschaft oder die von ihr beauftragte Vertriebsgesellschaft unter Berücksichtigung der Art der beabsichtigten Verpflichtung oder Investition hinreichend davon überzeugt ist, dass er in der Lage ist, seine Anlageentscheidungen selbst zu treffen und die damit einhergehenden Risiken versteht und dass eine solche Verpflichtung für den betreffenden Anleger angemessen ist, und

ee) dem die AIF-Verwaltungsgesellschaft oder die von ihr beauftragte Vertriebsgesellschaft schriftlich bestätigt, dass sie die unter Doppelbuchstabe cc genannte Bewertung vorgenommen hat und die unter Doppelbuchstabe dd genannten Voraussetzungen gegeben sind,

b) ein in § 37 Absatz 1 genannter Geschäftsleiter oder Mitarbeiter der AIF-Verwaltungsgesellschaft, sofern er in von der AIF-Verwaltungsgesellschaft verwaltete AIF investiert, oder ein Mitglied der Geschäftsführung oder des Vorstands einer extern verwalteten Investmentgesellschaft, sofern es in die extern verwaltete Investmentgesellschaft investiert

c) jeder Anleger, der sich verpflichtet, mindestens 10 Millionen Euro in ein Investmentvermögen zu investieren

Kein Angebot

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte sind weder eine Einladung zu einer Investition, noch stellen sie ein Angebot zum Kauf, Halten oder verkaufen einer Investition oder eines Investitionsvehikels, oder anderer auf dieser Website erwähnten Produkte dar. Es stellt auch keine Aufforderung zum Initiieren von rechtlichen oder anderen Transaktionen dar. Sie dienen ausschließlich zu Informationszwecken für den privaten Gebrauch und können sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern.

Die Informationen stellen keine Empfehlung oder Hilfestellung in Bezug auf Investitionsentscheidungen oder anderen Entscheidungen dar. Sie stellen auch keinen Ratschlag jedweder Art dar. Wir empfehlen ausdrücklich, einen Experten vor einer Investitionsentscheidung zu konsultieren.

Clubdeal für Sachwertinvestitionen
von Prime Invest

Mehrfamilien Wohnanlagen in den USA

Flugzeuge für Langstecke und Regionalflugverkehr

Sie möchten gern ein Projekt mit uns starten?

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf ein erstes Gespräch mit Ihnen!

Glossar Clubdeal

Clubdeal Real Estate Investment

Erstklassige Immobilien haben Ihren Preis, der als ein Einzelinvestment oft ein Klumpenrisiko für den Investor bedeuten könnte. Mit einem Clubdeal Real Estate wird dies elegant vermieden.

Clubdeal Multifamily

Fremdes Land, fremde Währung, anderes Rechts- und Steuersystem, sind nur einige Besonderheiten, die sich in einer kleinen Interessengemeinschaft mit einen Clubdeal Multifamily leichter schultern lassen.

Clubdeal Investment Aircraft

Ins besondere im Premiumsegment Widebodies sind die Aufwände so groß, dass es sinnvoll erscheint, ein Investment Aircraft im Rahmen eines Clubdeal zu realisieren.